STIL.Bruch FORMAT

Plattentreffen – Schwingt das Tanzbier!

jeden XX in der Woche/Monat

… heißt es, wenn Tellerdreher Knakki, Le Chopin, Feiersdorfer und Skannibal Lecter beim Plattentreffen dem Stilbruch-Publikum mit ihren Lieblingsplatten einheizen. Seit Anfang 2018 verwandeln Knakki und Co in regelmäßigen Abständen den STIL.Bruch zu einer alternativen Disko. Dabei decken sie ein breites Spektrum ab: von Punk, Rock über Gipsy bis Folk – die Stile sind vielfältig. Und es darf immer gezappelt und Bier getrunken werden.

Was ist das Plattentreffen?
Das Plattentreffen ist eine Tanzveranstaltung für Jung und Alt, durchgeführt von vier Freunden, die an Punk und Rock Spaß haben und gerne dazu tanzen. Ursprünglich hatte Theker Knakki jeden Montag Platten aus seiner Sammlung mit hinter der Theke um diese dem Stilbruch-Publikum zu präsentieren. Nach einiger Zeit entstand gemeinsam mit DJ Le Chopin die Idee, eine Wochenendveranstaltung zu etablieren, bei der sich alles um Punkrock, Tanz und Bier dreht. Eines Abends brachte auch DJ Feiersdorfer spontan seine Platten mit in den Stilbruch… seitdem ist er fester Bestandteil der Crew. Skannibal Lecter, der Ska-Experte komplettiert das Quartett und ist mittlerweile aus der Plattenkiste nicht mehr wegzudenken.
Aber auch wechselnde Gast-DJs werden regelmäßig mit ins Boot geholt - Lasst euch überraschen .

Der Eintritt ist natürlich frei! ...Beginn ist 00:00 Uhr.
 

Das könnte Dich auch interessieren...

Die Kult-Serie auf Leinwand

TATORT


Mehr lesen...